FC Barcelona: Lionel Messi erklärt neue Haarpracht

Messi: Blond? "Hatte viele Lügen hinter mir"

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 12:42 Uhr
Lionel Messi benötigte einen Neuanfang
Advertisement
Primera División
Live
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe

Nur selten lösen die Frisuren von Fußballern noch Diskussionen aus. Doch Lionel Messi schlug mit seinem neuen Haarschnitt auch sportlich ein neues Kapitel auf.

"Ich musste etwas ändern, um neu anzufangen", erklärte Lionel Messi in seiner argentinischen Heimat seine Entscheidung, sich die Haare zu blondieren. Für ihn war der Look-Wechsel auch ein Weg, das Geschehen bei der Nationalmannschaft zu verarbeiten.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich hatte viele Lügen hinter mir, Dinge die mir passiert sind und sagte mir selbst: Du musst das abbrechen und ein neues Mal anfangen", so Messi. Er rechtfertigte nochmals seinen kurzfristigen Rücktritt aus dem argentinischen Team: "Es war für mich das einzig sinnvolle in diesem Moment. Alles hat sich aufgestaut."

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung