FC Barcelona: Disziplinarverfahren durch LaLiga wegen Neymar-Transfer

LaLiga: Disziplinarverfahren gegen Barcelona

Von SPOX
Donnerstag, 15.09.2016 | 18:23 Uhr
Gegen den FC Barcelona wurde wegen Neymar ein Disziplinarverfahren eingeleitet
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Der umstrittene Transfer Neymars vom FC Santos zum FC Barcelona im Jahr 2013 bleibt weiterhin Thema. Der spanische Liga-Verband verkündete am Donnerstag, dass man ein Disziplinarverfahren gegen den FC Barcelona eröffnen werde, der seinerzeit zunächst eine falsche Transfersumme angegeben hatte.

Laut spanischer Medien erhofft sich LaLiga, von Barca detaillierte Informationen zu den Vorgängen rund um den Wechsel des Brasilianers zu erhalten.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Barcelonas damaliger Präsident Sandro Rosell war wegen der Unregelmäßigkeiten angeklagt worden, auch Neymar selbst musste wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung vor Gericht.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung