Diego Godin spielte trotz Verletzung gegen die Bayern

Atletico vorerst ohne Godin

SID
Donnerstag, 29.09.2016 | 15:33 Uhr
Diego Godin verletzte sich am Sprunggelenk
Advertisement
Primera División
Leganes -
Alaves
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Atletico Madrid muss nach seinem Sieg im Gruppenspiel gegen den FC Bayern München (1:0) vorerst auf seinen uruguayischen Abwehrspieler Diego Godin verzichten. Der 30-Jährige erlitt in der Champions-League-Begegnung mit den Bayern eine Verletzung im linken Sprunggelenk.

Champions-League-Finalist Atletico Madrid muss nach seinem Sieg im Gruppenspiel gegen den deutschen Fußball-Meister Bayern München (1:0) vorerst auf seinen uruguayischen Abwehrspieler Diego Godin verzichten. Der 30-Jährige erlitt in der Champions-League-Begegnung mit den Bayern eine Verletzung im linken Sprunggelenk.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN

Das teilten die Spanier am Donnerstag nach einer ersten Untersuchung mit. Godin hatte am Vortag trotz der Blessur durchgespielt. Genauere Aufschlüsse über die Art der Verletzung und die voraussichtliche Dauer der Zwangspause erwarten die Madrilenen von weiteren Untersuchungen im Tagesverlauf.

Diego Godin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung