Real Madrid: Daniel Carvajal gibt sich kämpferisch

Carvajal: "Werden keine Punkte verschenken"

Von SPOX
Montag, 19.09.2016 | 16:55 Uhr
Daniel Carvajal von Real Madrid will keine Punkte mehr verschenken
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

In der vergangenen Saison verpasste Real Madrid den Meistertitel in LaLiga um nur einen Punkt und musste sich dem großen Rivalen FC Barcelona geschlagen geben. In diesem Jahr will Reals Dani Carvajal keine Geschenke mehr verteilen.

"Die Liga hat gerade erst begonnen, trotzdem wollen wir jeden Punkt mitnehmen. Letztes Jahr hat uns genau ein Punkt gefehlt. Alle Spiele sind wichtig und wir werden keine Punkte verschenken", gab sich der Rechtsverteidiger kämpferisch.

Nach vier Spieltagen stehen die Königlichen derzeit mit zwölf Punkten an der Tabellenspitze. Mit dem 2:0-Erfolg gegen Espanyol am Sonntag hat Real zudem sein 16. Ligaspiel in Folge gewonnen und damit den Rekord von Barca aus der Saison 2010/2011 eingestellt.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Carvajal aber kein Grund abzuheben: "Es ist schön, den Rekord mit 16 Siegen eingestellt zu haben, trotzdem müssen wir weiter von Spiel zu Spiel denken."

Seit Zinedine Zidane im Januar den Trainerposten übernahm, hat Real in der spanischen Liga erst sieben Punkte abgegeben.

Daniel Carvajal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung