Sergio Busquets kritisiert die eigene Defensive des FC Barcelona

Busquets: "Müssen uns weiterentwickeln"

Von SPOX
Samstag, 13.08.2016 | 19:20 Uhr
Sergio Busquets warnt sein eigenes Team
Advertisement
Primera División
Live
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla

Sergio Busquets hat sich selbstkritisch über die Defensivprobleme des FC Barcelona in der Saisonvorbereitung geäußert. Drei der vier Testspiele konnten die Katalanen zwar für sich entscheiden, ohne Gegentor gingen die Blaugrana jedoch nie vom Feld. Mit dem 0:4 gegen den FC Liverpool, fiel die einzige Niederlage zudem sehr deutlich aus.

"Wir müssen die Defensive stabilisieren", betonte Busquets und schob nach: "Nun ist es so, dass wir in der Vorbereitung viele torreiche Spiele hatten. In der Offensive haben wir gut getroffen, hinten standen wir aber nicht besonders gut."

Verfolge Busquets und Barca live auf DAZN

Dass in diesem frühen Stadium der Saison noch nicht alles rundlaufen kann, dessen ist sich auch der spanische Nationalspieler bewusst: "Wir müssen uns mit den neuen Spielern vor allem taktisch weiterentwickeln. Sie lernen sehr schnell, weil sie qualitativ auf einem sehr hohen Niveau spielen."

Barcelona im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung