FC Barcelona holt Paco Alcacer vom FC Valencia

Offiziell: Barca verpflichtet Paco Alcacer

Von SPOX
Dienstag, 30.08.2016 | 14:17 Uhr
Paco Alcacer wird seinen Jugendverein verlassen
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Pünktlich zu seinem 23. Geburtstag ist der Wechsel von Stürmer Paco Alcacer von Valencia zum FC Barcelona perfekt. Wie die Katalanen am Dienstag bekanntgaben, unterschreibt der spanische Nationalspieler einen Fünfjahresvertrag.

Als Ablöse für den Ersatzmann des Sturm-Trios um Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar zahlt der aktuelle spanische Meister eine fixe Ablöse von 30 Millionen Euro, zu der Bonuszahlungen in Höhe von zwei Millionen Euro hinzukommen können.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als Ausstiegsklausel für den Offensivmann legte der Klub um Trainer Luis Enrique eine Summe von 100 Millionen Euro fest. Vorgestellt wird Alcacer kommende Woche nach den Länderspielen mit der spanische Nationalmannschaft.

Paco Alcacer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung