Schnappt sich Villarreal Loic Remy?

Von SPOX
Mittwoch, 17.08.2016 | 16:48 Uhr
Loic Remy scheint bei Chelsea keine Zukunft mehr zu haben
© getty
Advertisement
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Primera División
Villarreal -
Getafe
Primera División
Bilbao -
Malaga
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Primera División
Levante -
Real Betis
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Primera División
Alaves -
Levante
Primera División
Villarreal -
Girona
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Primera División
Levante -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Primera División
Valencia -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas

Unter dem neuen Coach Antonio Conte scheinen die Tage von Loic Remy beim FC Chelsea gezählt. Der Franzose könnte die Blues noch in diesem Sommer verlassen. Neben einem Tauschgeschäft mit dem FC Everton bringt le10sport.com auch den FC Villarreal ins Gespräch.

Laut dem französischen Portal sollen die Toffees nicht abgeneigt sein Remy im Tausch für Romelu Lukaku in den Goodison Park zu holen. Konkretere Gespräche sollen jedoch noch nicht stattgefunden haben.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch der FC Villarreal kann sich eine Verpflichtung des 29-Jährigen gut vorstellen und auch der Spieler selbst könnte sich mit einem Wechsel nach Spanien wohl anfreunden. Angeblich wollen die Submarinos in den kommenden Tagen Kontakt mit den Engländern aufnehmen.

Einem Bericht der Daily Mail, der den Angreifer auch mit Crystal Palace und Olympique Lyon in Verbindung brachte, wurde von mehreren Quellen widersprochen.

Bei Chelsea steht Remy noch bis 2018 unter Vertrag. In der vergangenen Saison absolvierte der Rechtsfuß 20 Spiele, in denen ihm drei Treffer und eine Vorlagen gelangen.

Loic Remy im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung