Fussball

Medien: Mustafi kostet 50 Millionen

Von SPOX
Skhodran Mustafi wurde im EM-Halbfinale für den verletzten Boateng eingewechselt
© getty

Shkodran Mustafi war bei der EM nur Ergänzungsspieler, doch seine Leistungen in der abgelaufenen Saison beim FC Valencia haben so manchen Interessenten auf den Plan gerufen. Nun soll auch der AC Milan am Innenverteidiger interessiert sein, doch Valencia beharrt auf der Ausstiegsklausel.

Diese liegt dem Vernehmen nach bei 50 Millionen Euro. Damit wollen die Fledermäuse mögliche Abnehmer bereits im Vorfeld abschrecken. Das berichtet Fichajes.net.

Verfolge die Primera Division ab Sommer live auf DAZN

Bei Milan scheint das zu klappen. Die Rossonieri sollen sich mittlerweile auf Mateo Musacchio von Villareal eingeschossen haben. Sollte das nichts werden, wäre Alvaro Arbeloa, dessen Vertrag bei Real Madrid zum 1. Juli auslief, eine kostengünstige Alternative.

Skhodran Mustafi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung