Fussball

Real schnappt sich Mini-Agüero

Von SPOX
Real Madrid hat sich ein begehrtes Talent geschnappt
© getty

Real Madrid hat Sergio Diaz vom paraguayischen Klub Cerro Porteno verpflichtet. Der 18-Jährige wechselt für fünf Millionen Euro zu den Königlichen. Dort soll er vorerst für Real Madrid Castilla, der zweiten Garde der Spanier, auflaufen.

Der Youngster erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag und wird bereits mit Kun Agüero von Manchester City verglichen. Der Paraguayer erzielte seit seinem Profi-Debüt im Juni 2014 16 Tore für Cerro Porteno.

Verfolge Real Madrid ab Sommer live auf DAZN!

Im vergangenen Jahr wurde spekuliert, dass der FC Liverpool zehn Millionen Euro für Diaz locker machen will. Damals wäre er allerdings zu jung gewesen.

Real Madrid in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung