Medien: Vietto vor Barca-Wechsel

Von SPOX
Samstag, 23.07.2016 | 14:44 Uhr
Luciano Vietto spielte in der vergangenen Saison für Atletico Madrid
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Wechsel von Luciano Vietto von Atletico zum spanischen Meister FC Barcelona ist offenbar perfekt. Beide Vereine sollen sich bereits über einen Transfer geeinigt haben. Das berichtet die Mundo Deportivo am Samstag.

Die Ablösesumme soll bei rund 22 Millionen Euro liegen. Über die Vertragslaufzeit machte das Blatt keine Angaben.

Das Team von Coach Diego Simeone holte den Stürmer erst im vergangenen Sommer aus Villarreal nach Madrid. Richtig durchsetzen konnte er sich bei den Colchoneros allerdings nicht.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

In 28 Pflichtspielen gelangen dem 22-Jährigen drei Tore und fünf Vorlagen.

Die Primera Division im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung