HW4 verhandelt mit Amsterdam

Von SPOX
Mittwoch, 13.07.2016 | 13:52 Uhr
Heiko Westermann wird von Betis-Trainer Poyet nicht mehr gebraucht
© getty
Advertisement
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Primera División
Villarreal -
Levante
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Informationen der niederländischen Zeitung Telegraaf zufolge steht Heiko Westermann kurz vor einem Wechsel zu Ajax Amsterdam. Die Verhandlungen sollen weit fortgeschritten sein, eine Rückkehr nach Deutschland fällt damit aus.

Wenige Tage nach seiner Ausbootung bei Real Betis Sevilla scheint Westermann damit wieder bei einem Verein untergekommen zu sein. In Sevilla hatte Trainer Gustavo Poyet dem ehemaligen Nationalspieler mitgeteilt, dass er nicht mehr mit ihm plant.

Verfolge die Primera Division ab Sommer live auf DAZN

Westermann verließ daraufhin das Trainingslager in Marbella und ist seitdem auf der Suche nach einem neuen Verein. Ein Jahr nach seinem Abschied vom Hamburger SV ist das Kapitel Sevilla damit beendet.

Eine Rückkehr nach Deutschland scheint mit dem Engagement in Amsterdam kein Thema mehr zu sein. Die Sport hatte von einem nicht namentlich genannten Bundesligisten berichtet, der an Westermann interessiert gewesen sein soll.

Heiko Westermann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung