Fussball

Granada leiht Ochoa aus Malaga aus

Von SPOX
Guillermo Ochoa ist mexikanischer Nationaltorhüter

Der FC Granada hat sich auf der Position des Torhüters mit einem mexikanischen WM-Teilnehmer verstärkt. Die Andalusier leihen Guillermo Ochoa für eine Saison aus.

Der mexikanische Keeper steht beim Lokalrivalen FC Malaga noch bis 2018 unter Vertrag und soll nun eine Saison lang beim FC Granada Spielpraxis sammeln. Danach besitzt Granada eine Kaufoption für Ochoa.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Nach seiner starken Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wechselte Ochoa ablösefrei von Ajaccio zum FC Malaga.

Guillermo Ochoa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung