FC Barcelona kündigt Vertragsverhandlungen mit Javier Mascherano an

Mascherano bleibt beim FC Barcelona!

Von SPOX
Donnerstag, 07.07.2016 | 17:06 Uhr
Javier Mascherano ist seit Jahren eine feste Größe in Barcelona
© getty
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves

Der FC Barcelona möchte den Vertrag mit Javier Mascherano verlängern. Wie der technische Direktor des Klubs Robert Fernandez nun bekannt gab, stehen Vertragsverhandlungen mit dem 32-Jährigen unmittelbar bevor.

Allerdings scheinen Spieler und Verein derzeit noch unterschiedliche Vorstellungen über die genau Ausgestaltung des Kontrakts zu haben. "Es gibt noch Dinge, über die wir sprechen müssen", sagte Fernandez am Rande der Vorstellung von Neuverpflichtung Denis Suarez.

Verfolge Mascherano beim FC Barcelona ab Sommer live auf DAZN!

Obwohl Mascheranos Arbeitspapier noch zwei Jahre gültig ist, wurde der Innenverteidiger zuletzt mit Juventus Turin in Verbindung gebracht. Der argentinische Nationalspieler scheint sich beim viermaligen Champions League-Sieger jedoch wohl zu fühlen. "Er hat uns gesagt, dass er bleiben möchte und das ist beruhigend zu wissen", so der technische Direktor.

Sollten die Verhandlungen erfolgreich laufen, wäre dies für Barcelona die vierte Verlängerung mit einem wichtigen Spieler in diesem Sommer. Zuvor konnten die Katalanen bereits Rafinha, Sergio Busquets und Neymar an den Verein binden.

Javier Mascherano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung