Medien: Real mit Keita Balde einig

SID
Samstag, 18.06.2016 | 13:11 Uhr
Keita Balde kommt diese Saison auf vier Tore in der Serie A
© getty
Advertisement
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Bedient sich der spanische Champions-League-Sieger Real Madrid in Italien? Die Königlichen sollen sich mit dem senegalesischen Linksaußen Keita Balde von Lazio Rom über einen Wechsel weitestgehend geeinigt haben. Das berichtet die spanische Zeitung Mundo Deportivo.

Keita liegt beim Tabellenzweiten der abgelaufenen Primera-Division-Saison offenbar ein Fünf-Jahres-Vertrag vor, so das Blatt weiter. Eine Einigung zwischen beiden Vereinen steht aber noch aus.

Balde, der bei den Römern noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, machte im letzten Jahr mit starken Leistungen auf sich aufmerksam und war Stammspieler beim italienischen Traditionsverein.

Der 21-Jährige erzielte in 39 Pflichtspielen fünf Treffer und legte acht weitere auf.

Keita Balde im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung