Sevilla holt Kiyotake

SID
Freitag, 24.06.2016 | 12:48 Uhr
Hiroshi Kiyotake war ein Lichtblick in der schlechten Saison von Hannover 96
© getty
Advertisement
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primera División
Getafe -
Leganes
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia

Der Wechsel des Japaners Hiroshi Kiyotake von Absteiger Hannover 96 zum spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla ist perfekt. Wie die Spanier am Freitag mitteilten, unterschrieb der 26 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler nach einem erfolgreichen Medizincheck einen Vertrag bis 2020.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Bereits vor zwei Wochen hatten sich beide Vereine inklusive aller Formalitäten auf den Wechsel verständigt. Der japanische Nationalspieler absolvierte 53 Bundesligaspiele für Hannover (zehn Tore).

Hiroshi Kiyotake in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung