FC Barcelona holt Suarez zurück

Von SPOX
Donnerstag, 02.06.2016 | 15:56 Uhr
Denis Suarez kehrt vom FC Villareal nach Katalonien zurück
© getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Der FC Barcelona wird Denis Suarez vom FC Villareal zurückholen. Das kündigte Sportdirektor Robert Fernandez an. Die Katalanen überweisen 3,2 Millionen Euro an den Champions-League-Qualifikanten und machen von einer Rückkaufklausel Gebrauch.

"Wir haben Villarreal mitgeteilt, dass wir Denis Suarez zurückholen werden. Ich denke, dass wir am 1. Juli Vollzug vermelden können", sagte Fernandez bei einer Pressekonferenz. Nach nur einem Jahr holt Barca den Jungstar damit ins Camp Nou zurück.

Suarez wechselte im vergangenen Sommer für vier Millionen Euro zum "Gelben U-Boot" und entwickelte sich dort zum Stammspieler. In wettbewerbsübergreifend 48 Spielen gelangen dem 22-Jährigen 13 Torvorlagen, dazu netzte er fünf Mal selbst ein. Zudem debütierte er vor kurzem unter Vicente del Bosque für die spanische Nationalmannschaft. Für ein Ticket für die bevorstehende Europameisterschaft reichte es aber noch nicht.

Beim spanischen Doublesieger wird Suarez voraussichtlich einen bis 2021 gültigen Vertrag unterschreiben. Bereits von 2013 bis 2015 stand der Spanier bei den Katalanen unter Vertrag. Nach einer Saison in der zweiten Mannschaft wurde Suarez für ein Jahr an den FC Sevilla ausgeliehen, wo er ebenfalls zu überzeugen wusste. Trotzdem wurde er an Villareal abgegeben.

Dort muss man Suarez nun zwar für einen vergleichsweise kleinen Preis wieder abgeben, aber immerhin sicherte sich der Verein die Hälfte der Transferrechte. Das berichtet die Sport. Sollte Barcelona Suarez 2017 wieder abgeben, erhält Villareal 50 Prozent der Transfersumme, 2018 wären es immerhin noch 25 Prozent. Außerdem sicherte sich Villareal ein Vorkaufsrecht.

Denis Suarez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung