Atletico verlängert mit Griezmann

SID
Donnerstag, 23.06.2016 | 12:37 Uhr
Bleibt in der spanischen Hauptstadt: Antoine Griezmann
© getty
Advertisement
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Die Spekulationen können aufhören: Wie Atletico Madrid offiziell mitteilt, hat Angreifer Antoine Griezmann seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis ins Jahr 2021 verlängert.

"Ich bin sehr zufrieden und sehr glücklich, weiterhin zu dieser Familie zu gehören. Ich möchte mich jedes Jahr verbessern und der Klub, die Trainer und meine Mitspieler können mir helfen, dieses Ziel zu erreichen", wird Frankreichs EM-Fahrer auf der Klub-Webseite zitiert.

Griezmann war zur Saison 2014/2015 von Real Sociedad San Sebastian nach Madrid gewechselt und verpasste mit Atletico Ende Mai im Endspiel in der Königsklasse gegen den Stadtrivalen Real Madrid (3:5 i.E.) seinen ersten großen internationalen Titel nur knapp.

"Hoffentlich können wir uns weiter verbessern", sagte Griezmann, der den Klub für seine Bemühungen lobte. Es werde alles unternommen, "um die Mannschaft auf ein noch höheres Niveau zu heben".

In insgesamt 107 Einsätzen für Madrid erzielte Griezmann 57 Tore und bereitete 13 Treffer vor. Bei der EM in seiner Heimat erzielte Griezmann in der Vorrunde ein Tor für Frankreich. Im Achtelfinale steht am Sonntag (15 Uhr) in Lyon das Spiel gegen Irland auf dem Programm.

Antoine Griezmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung