Perez bestätigt Pogba-Interesse

SID
Dienstag, 31.05.2016 | 17:19 Uhr
Paul Pogba gehört zu den begehrtesten Mittelfeldspielern Europas
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Wenn Juventus Turins Mittelfeld-Star Paul Pogba auf dem Transfermarkt erscheint, wäre Real Madrid interessiert. Das hat Florentino Perez, Präsident des neuen Champions-League-Siegers, der Zeitung Marca erklärt.

"Pogba ist ein toller Spieler, aber im Mittelfeld haben wir schon sechs tolle Spieler. Ich möchte nicht spekulieren", meinte Perez, um dann aber doch zu spekulieren. "Ich finde ihn toll, aber es ist schwer, sich zu einigen, wenn es keine festgelegten Ablösesummen gibt", sagte der Real-Präsident.

Die Einigung als Problem

Die Madrilenen sicherten sich am Samstag zum elften Mal den größten Titel des europäischen Vereinsfußballs, aber dennoch will Perez nicht still stehen. "Wenn ein Spieler wie Pogba verfügbar ist, dann könnten wir uns dafür interessieren. Aber dafür müssten wir eine Einigung erzielen", verdeutlichte er noch einmal die Schwierigkeiten eines solchen Deals.

"Es ist schwer, jemanden zu holen, aber ich werde mit Zidane sprechen. Unser Anspruch ist es, jedes Jahr sehr viel besser zu werden. Der Trainer wird entscheiden, ob wir jemanden holen können, der besser als die ist, die wir haben", erklärte Perez die Herangehensweise für die Sommerpause.

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung