Valencia verlängert mit Ayestaran

SID
Dienstag, 24.05.2016 | 12:36 Uhr
Pako Ayestaran übernahm während der abgelaufenen Saison von Gary Neville
© getty
Advertisement
Primera División
Espanyol -
Girona
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Der FC Valencia, Klub von Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi, hält an Trainer Pako Ayestaran fest. Der Vertrag des 53-jährigen Spaniers wurde bis 2018 verlängert.

Nach der Entlassung von Gary Neville Ende März hatte der damalige Assistent Ayestaran den Cheftrainerposten übernommen.

Valencia hat die Saison in der spanischen Primera Division auf dem enttäuschenden zwölften Platz beendet. Ob Mustafi beim früheren Europapokalsieger bleibt, ist offen. Der Abwehrspieler hatte sich zuletzt im SID-Interview offen für einen Wechsel gezeigt.

Alles zum FC Valencia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung