Mustafi-Klub bindet Trainer

Valencia verlängert mit Ayestaran

SID
Dienstag, 24.05.2016 | 12:36 Uhr
Pako Ayestaran übernahm während der abgelaufenen Saison von Gary Neville
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FC Valencia, Klub von Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi, hält an Trainer Pako Ayestaran fest. Der Vertrag des 53-jährigen Spaniers wurde bis 2018 verlängert.

Nach der Entlassung von Gary Neville Ende März hatte der damalige Assistent Ayestaran den Cheftrainerposten übernommen.

Valencia hat die Saison in der spanischen Primera Division auf dem enttäuschenden zwölften Platz beendet. Ob Mustafi beim früheren Europapokalsieger bleibt, ist offen. Der Abwehrspieler hatte sich zuletzt im SID-Interview offen für einen Wechsel gezeigt.

Alles zum FC Valencia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung