Barca-Star dankt Fans für Unterstützung

Neymar: "Bin glücklich in Barcelona"

Von SPOX
Dienstag, 24.05.2016 | 09:24 Uhr
Mit dem FC Barcelona gewann Neymar in dieser Saison das Double
© getty
Advertisement
Primera División
Bilbao -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Girona
Primera División
La Coruna -
Alaves
Primera División
Sevilla -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Real Betis
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Bilbao
Primera División
Girona -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Primera División
Getafe -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Primera División
Real Betis -
Levante
Primera División
Celta Vigo -
Girona
Primera División
Deportivo -
Getafe
Primera División
Levante -
Alaves
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid

Der brasilianische Stürmer-Star des FC Barcelona, Neymar, hat nach dem Sieg gegen den FC Sevilla (2:0) im spanischen Pokalfinale vor den Fans über seine Zukunft gesprochen und sich zu den Spekulationen um einen möglichen Abgang geäußert. "Ich bin glücklich bei Barcelona und froh, ein Teil dieses Vereins zu sein. Danke für Eure Untersützung. Ich danke Euch für alles."

In den letzten Wochen wurde häufig über einen Wechsel des 24-Jährigen im Sommer spekuliert. Real Madrid hat dem Stürmerstar nach Informationen von Globoesporte einen unterschriftsreifen Vertrag vorgelegt. Laut einem Bericht der englischen Zeitung The Sun seien auch beide Topklubs aus Manchester an einer Verpflichtung des Nationalspielers interessiert.

Aller Spekulationen zum Trotz wollen ihn die Katalanen langfristig an den Verein binden und laut Mundo Deportivo den Vertrag des Brasilianers um sechs weitere Jahre verlängern. Außerdem soll eine Ausstiegsklausel von 220 Millionen Euro in dem Kontrakt verankert werden.

Neymar holte mit dem FC Barcelona in der abgelaufenen Spielzeit das spanische Double. In der Champions League war gegen Atletico jedoch bereits im Viertelfinale Schluss.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung