Getafe und Rayo steigen ab

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 21:41 Uhr
Getafe: Vor kurzem noch gegen Real Madrid - nächste Saison in der zweiten Liga
© getty
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der FC Getafe ist aus der ersten spanischen Fußballliga abgestiegen. Der UEFA-Cup-Teilnehmer und Viertelfinal-Gegner von Bayern München von 2008 verlor am letzten Spieltag der Primera Division 1:2 (0:0) bei Betis Sevilla und rutschte von Platz 17 auf 19 ab.

Die Mannschaft aus dem Vorort von Madrid spielte von der Saison 2004/05 an ununterbrochen in der ersten Spielklasse. Bei Betis kam Heiko Westermann über 90 Minuten zum Einsatz.

Zusammen mit Getafe muss auch Rayo Vallecano den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Die Rot-Weißen gewannen zwar 3:1 (2:0) gegen UD Levante, konnte sich aber nur noch auf Rang 18 verbessern. Sporting Gijon sprang dank eines 2:0 (1:0)-Sieges gegen den Viertplatzierten FC Villarreal auf Platz 17 und darf sich auf ein weiteres Jahr in Spaniens Eliteklasse freuen. Levante stand zuvor schon als erster Absteiger fest.

Alles zur Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung