Medien: CR7 sucht Hilfe in Barcelona

Von SPOX
Freitag, 29.04.2016 | 21:49 Uhr
Ronaldo fiel auch gegen Manchester City verletzt aus
© getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Eine Muskelverletzung stoppt Cristiano Ronaldo von Real Madrid und der Portugiese sucht offenbar Hilfe. Ausgerechnet beim größten Rivalen FC Barcelona will er wichtige Informationen erhalten.

Derzeit mit einem Muskelfaserriss außer Gefecht, scheint Ronaldo dringend Hilfe zu benötigen, um für das Rückspiel im Halbfinale der Champions League einsatzbereit zu sein. Der 31-Jährige hat laut der katalanischen SPORT über einen Vertrauten bei Erzrivale Barca eine zweite Meinung erbitten lassen. Demnach sei CR7 nicht zufrieden mit der medizinischen Abteilungs seines Klubs.

Am Samstag gegen Real Sociedad (16 Uhr im LIVESTREAM) wird Ronaldo definitiv nicht zum Einsatz kommen. Dafür hofft er aber, auch mit Hilfe des FC Barcelona, für das Rückspiel gegen Manchester City rechtzeitig fit zu werden. Sollte er es nicht schaffen, wäre es das vierte Spiel in Folge, das er durch seine Verletzung am Oberschenkel verpasst.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung