Fussball

Medien: CR7 vor Vertragsverlängerung

Von SPOX
Cristiano Ronaldo strebt offenbar keinen Wechsel zu PSG an
© getty

Cristiano Ronaldo gibt Paris Saint-Germain offenbar einen Korb. Spanischen Medienberichten zufolge wechselt der Superstar nicht nach Frankreich. Vielmehr soll der Portugiese kurz davor stehen, seinen Vertrag bei Real Madrid zu verlängern.

Sowohl die El Confidencial, als auch die Marca berichten, dass die Vertragsverhandlungen zwischen den Königlichen und dem dreimaligen Weltfußballer bereits seit über einem Monat laufen.

Ronaldos Vertrag soll um zwei Jahre verlängert werden und bis 2020 laufen.

Damit würde ein Bericht von France Football ins Reich der Fabeln geschickt werden.

In diesem hieß es Anfang der Woche, Ronaldo habe sich bereits fünf Mal mit PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi getroffen, um einen Transfer in die französische Hauptstadt zu verhandeln.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung