Godin fehlt gegen die Bayern

SID
Freitag, 22.04.2016 | 17:11 Uhr
Diego Godin im Spiel gegen Rayo Vallecano
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Abwehrchef Diego Godin wird Atletico Madrid im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern München fehlen. Der 30-jährige Uruguayer musste am Mittwochabend im Spiel bei Athletic Bilbao bereits nach zehn Minuten verletzt ausgewechselt werden.

Nach einer ersten Untersuchung habe Godin eine Muskelverletzung an der Rückseite des rechten Oberschenkels erlitten, twitterte Atletico. Das Hinspiel findet am 27. April statt, dafür reicht es beim Abwehrchef der Rojiblancos zu "99,9 Prozent" nicht. Er selbst gab als Ziel das Rückspiel am 3. Main in München an.

Alles zu Atletico Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung