Katalanen unzufrieden mit ter Stegen

Liebäugelt Barca mit Courtois?

SID
Sonntag, 27.03.2016 | 15:37 Uhr
Thibaut Courtois hütete bereits für Atletico Madrid das Tor in der Primera Division
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Sollten sich die Wechselgerüchte um Marc-Andre ter Stegen bewahrheiten, braucht der FC Barcelona einen neuen Torwart. Dies spekuliert die Marca und bringt Thibaut Courtois ins Spiel. Der Belgier soll der Barca-Keeper der nächsten Jahre werden.

Dem spanischen Blatt zufolge sind die Katalanen nicht überzeugt, dass der Deutsche der richtige Nachfolger für den jetzigen Stammtorhüter Claudio Bravo ist.

Die Verantwortlichen waren nicht beeindruckt von den Einsätzen des Ex-Gladbachers und werden versuchen, Ter Stegen zurück nach Deutschland zu verkaufen, berichtet die Marca.

Im Gegenzug soll Courtois in die Hafenstadt wechseln, an dem allerdings auch Erzrivale Real Madrid großes Interesse haben soll.

Thibaut Courtois im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung