Barca mit Prämien-Zahlung in Verzug

Von SPOX
Mittwoch, 16.03.2016 | 10:30 Uhr
Sollte Barca in diesem Jahr alle Titel abräumen, fehlen den Katalanen 55 Millionen Euro an Prämien
© getty
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Seit Luis Enrique Trainer vom FC Barcelona ist, hat der Klub bis auf eine Ausnahme jeden Titel gewonnen, den es zu gewinnen gab. Doch scheinbar hat der Verein selbst nicht mit diesem Erfolg gerechnet und die damit verbundenen Prämien für die Spieler nicht ins Budget eingerechnet.

Wie die Marca berichtet, sind lediglich die 25 Millionen Euro Prämie, die es für den erneuten Gewinn der Meisterschaft gibt, im Budget eingerechnet. Sollte Barca wie letztes Jahr das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League gewinnen, sind jedoch bis zu 50 Millionen Euro versprochen.

Schon letztes Jahr waren 30 Millionen Euro Zusatzzahlung an die Spieler nicht im Budget eingeplant, durch den eingetroffenen Erfolgsfall aber versprochen. Addiert mit den 25 Millionen, sollte Barca auch in diesem Jahr sämtliche Titel abräumen, fehlen den Katalanen insgesamt 55 Millionen Euro an Prämien.

Die neuen finanziellen Verpflichtungen kommen dabei zur Unzeit, schließlich konkretisierte Barca erst vor kurzem den Ausbau des Stadions. Der Umbau des Camp Nou soll die Katalanen 600 Millionen Euro kosten und erst begonnen werden, wenn die Vereinsschulden um 128 Millionen Euro gesenkt wurden.

Alles zum FC Barcelona

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung