Nach Rekord-Auktion

Messi zeigt sein 32-Millionen-Euro-Auto

Von SPOX
Freitag, 12.02.2016 | 09:51 Uhr
Lionel Messi zeigt bei Facebook sein Spielzeugauto aus dem Comicfilm Cars
© www.facebook.com/LeoMessi
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
Club Friendlies
SaLive
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
SaLive
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Juventus -
Barcelona
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Lionel Messi hat mit einem lustigen Facebook-Eintrag auf die Gerüchte über seine angebliche spektakuläre Neuanschaffung reagiert. Statt einem Ferrari präsentierte er ein Spielzeugauto.

Es war eine schöne Geschichte: Messi sticht Ronaldo aus - mal wieder. Diesmal aber nicht auf dem Platz im Clasico oder bei der Weltfußallerwahl, sondern bei einer Auktion. Vergangenen Freitag wurde in Paris im Auktionshaus Artcurial ein Ferrari 335 S Spider Scaglietti versteigert, Baujahr 1957.

Das gute Stück brachte den Rekordpreis von 32.070.200 Euro ein und sollte angeblich von Lionel Messi ersteigert worden sein. Beim Bieten soll er unter anderen auch seinen ewigen Rivalen Cristiano Ronaldo ausgestochen haben.

Da Diskretion bei Auktionshäusern natürlich zum Geschäft gehört, wurde der neue Besitzer des Ferraris nicht bekannt gegeben. Trotzdem kursierten plötzlich Meldungen, wonach sich Messi den Wagen geschnappt hätte.

Der Argentinier reagierte nun am Donnerstagabend via Facebook auf die Gerüchte und zeigte seinen roten Flitzer. Allerdings war das nicht der 57er Ferrari, sondern ein Spielzeugauto des Comicfilms "Cars". Lightning McQueen heißt das gute Stück. Ganz sicher ein Must-have für viele kleine und große Autofans, aber ganz sicher keine 32 Millionen Euro wert.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung