Trainer muss gehen

Granada trennt sich von Sandoval

SID
Montag, 22.02.2016 | 23:00 Uhr
Jose Ramon Sandoval ist nicht mehr Trainer des FC Granada
© getty
Advertisement
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo

Der spanische Erstligist FC Granada hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Jose Ramon Sandoval getrennt. Das gab das Tabellenschlusslicht einen Tag nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Valencia am Montag bekannt.

"Die von der Mannschaft erzielten Ergebnisse in den letzten Spielen haben den Verein dazu gezwungen, diese schwierige Entscheidung zu treffen", hieß in einer auf der Klub-Homepage veröffentlichten Mitteilung.

Bis zum Saisonende wird Jose Manuel Gonzalez Lopez die Mannschaft betreuen. Der Rückstand Granadas auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Punkte.

Der FC Granada in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung