Trainer muss gehen

Granada trennt sich von Sandoval

SID
Montag, 22.02.2016 | 23:00 Uhr
Jose Ramon Sandoval ist nicht mehr Trainer des FC Granada
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der spanische Erstligist FC Granada hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Jose Ramon Sandoval getrennt. Das gab das Tabellenschlusslicht einen Tag nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Valencia am Montag bekannt.

"Die von der Mannschaft erzielten Ergebnisse in den letzten Spielen haben den Verein dazu gezwungen, diese schwierige Entscheidung zu treffen", hieß in einer auf der Klub-Homepage veröffentlichten Mitteilung.

Bis zum Saisonende wird Jose Manuel Gonzalez Lopez die Mannschaft betreuen. Der Rückstand Granadas auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Punkte.

Der FC Granada in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung