Donnerstag, 25.02.2016

Vertrag bis 2020

Barca verlängert UNICEF-Partnerschaft

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat seine Partnerschaft mit der UNICEF verlängert. Die Katalanen spenden damit bis 2020 zwei Millionen Euro jährlich an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.

Barcelona ist mit UNICEF seit 2006 verbunden
© getty
Barcelona ist mit UNICEF seit 2006 verbunden

"Bislang hat der Klub 1,5 Millionen Euro pro Jahr in seiner Zusammenarbeit mit der UNICEF gespendet. Die jetzige Steigerung verstärkt Barcas Engagement für Kinder", hieß es in einem Klub-Statement.

Barca ist mit UNICEF seit 2006 verbunden, damals führten die Katalanen erstmals in ihrer mehr als 100-jährigen Vereinsgeschichte Trikotwerbung ein. Seit 2011, als Barcelona eine umstrittene Partnerschaft mit einer katarischen Organisation einging, ziert der UNICEF-Schriftzug den Trikotrücken.

Der FC Barcelona im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Lionel Messi hat einen Linienrichter unsittlich beschimpft

Mehrere Spiele gesperrt? FIFA ermittelt gegen Messi

Luis Suarez, Lionel Messi und Neymar können sich auf Verstärkungen freuen

Barca-Sportchef: "Offen Verstärkungen zu holen"

Paulo Dybala steht im Fokus des FC Barcelona

Barca: Wechsel von Dybala "sehr schwierig"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.