Donnerstag, 07.01.2016

Barca-Star brennen Sicherungen durch

Suarez: "Ihr seid Abfall"

Der FC Barcelona hat am Mittwochabend in der Copa del Rey im Stadt-Derby gegen Espanyol einen souveränen 4:1-Sieg eingefahren. Nach dem Spiel zettelte Luis Suarez im Spielertunnel offenbar eine Rangelei an, die erst durch Sicherheitskräfte beendet werden konnte.

Im offiziellen Schiedsrichterbericht von Juan Martinez Munuera heißt es: "Als die Espanyol-Spieler in den Tunnel kamen und die Treppe herauf gingen, wartete Barcas Nummer 9, Suarez, Luis, auf sie und brüllte verschiedene Drohungen."

"Ich warte auf euch! Kommt her, ihr seid Abfall", sollen die Worte des Stürmers gelautet haben, die im Anschluss offenbar zu einem Handgemenge geführt haben, an dem mehrere Spieler beider Mannschaften beteiligt waren.

Im Bericht beschreibt Munuera die Eskalation so: "Er provozierte eine Konfrontation zwischen den Spielern beider Klubs und die anwesenden Ordnungskräfte mussten einschreiten sowie die Trainer beider Klubs."

Die besten Fußball-Ligen der Welt im Livestream bei SPOX.com

Diop der Auslöser?

Der spanische Verband wird auf Grundlage des Berichtes nun Ermittlungen aufnehmen. Eine Sperre von Suarez ist wahrscheinlich, da er in der Vergangenheit bereits mehrfach negativ aufgefallen war.

Aus dem Bericht geht auch hervor, weshalb Espanyols Pape Diop in der 75. Minute des Feldes verwiesen wurde. "Ich sch***e auf deine H****mutter", soll er zu einem Barca-Spieler gesagt haben.

Luis Suarez im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.