Celta-Vigo: Wechselgerüchte

Nolito dementiert Barca-Angebot

SID
Dienstag, 08.09.2015 | 21:57 Uhr
Der 28-jährige Nolito spielte bereits für die Katalanen, allerdings für die zweite Mannschaft.
© getty
Advertisement
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla

Erst vor kurzem bestätigte Barcelonas Sportdirektor Fernandez, dass Interesse an Nolito von Celta Vigo bestehe. Der 28-jährige selbst hatte zuletzt in einem Interview erklärt, dass er ein Angebot der Katalanen nur schwerlich ablehnen könnte - eine Offerte von Barca liegt ihm aber offenbar nicht vor.

"Ich hatte nie die Option, nach Barcelona zu wechseln", so Nolito gegenüber Faro de Vigo. "Als die Leute so viel geredet haben und dachten, ich würde nach Barcelona wechseln, musste ich was sagen."

"Weder mein Berater, noch ich, noch mein Klub haben mit jemandem gesprochen. Ich habe gesagt, dass ich wechseln würde, wenn Barca versuchen würde, mich zu bekommen", so der Spanier.

Nun stellte Nolito sogar eine Vertragsverlängerung bei Celta Vigo in Aussicht.

"Derzeit ist nichts unterschrieben, aber was ich weiß, ist, dass mein Berater mit Celta redet, aber ich versuche, mich aus den Diskussionen rauszuhalten. Damit will ich nur verhindern, dass Gerüchte entstehen", erklärte der 28-Jährige.

Kein Vorteil für Barca

Falls es zu einer Vertragsverlängerung kommt, werde es für Barca aber "keinen Vorteil in Form einer Ausstiegsklausel geben", betonte Nolito weiter.

"Wenn Barcelona mich möchte, müssen sie mit Celta sprechen. Ich konzentriere mich auf das Spielen und mir ist noch nicht bewusst, was in der Winterpause passiert", fügte er an. Der 28-jährige Flügelstürmer spielte bereits für die Katalanen, allerdings für die zweite Mannschaft.

Nolito im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung