Barcelona-Star bestätigt Interesse

Neymar: Gespräche mit United

Von SPOX
Freitag, 25.09.2015 | 09:33 Uhr
Kommt für Neymar ein Wechsel nach England in Frage?
© getty
Advertisement
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo

Starstürmer Neymar vom FC Barcelona hat bestätigt, dass es im Sommer Gespräche mit Manchester United gab. Der englische Rekordmeister hatte Interesse an dem brasilianischen Angreifer, doch laut Neymar kam es nicht zu einer konkreten Offerte.

"Wir hatten Gespräche, aber es gab nichts Konkretes", sagte Neymar ESPN Brasil über einen möglichen Wechsel zu United. Er fügte hinzu: "Ich habe zwar gehört, dass es Angebote gegeben haben soll, aber bis zu mir ist nichts vorgedrungen."

Red-Devils-Coach Louis van Gaal suchte zum Ende der Transferperiode nach einem Offensivspieler, entschied sich aber schließlich für den französischen Stürmer Anthony Martial vom AS Monaco.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung