Medien: Ramos verlängert bis 2020

SID
Mittwoch, 29.07.2015 | 22:10 Uhr
Ramos wird von Manchester United heiß umworben
© getty
Advertisement
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Der spanische Welt- und Europameister Sergio Ramos bleibt Real Madrid offenbar treu. Wie die vereinsnahe Sportzeitung Marca berichtet, hat sich der 29-Jährige mit den Königlichen auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2020 geeinigt und erhält für seine Unterschrift ein fürstliches Salär von jährlich rund neun Millionen Euro netto.

Ramos' bisheriger Vertrag ist bis Sommer 2017 datiert. Ramos war zuletzt mit dem englischen Rekordmeister Manchester United in Verbindung gebracht worden.

Allerdings hatte sich auch Real-Trainer Rafael Benítez klar gegen einen möglichen Wechsel des Abwehrspielers positioniert.

Sergio Ramos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung