"Bin sicher, dass Ramos bleibt"

SID
Sonntag, 26.07.2015 | 19:42 Uhr
Pepe will auch in Zukunft Titel mit seinem Abwehr-Kollegen Sergio Ramos feiern
© getty
Advertisement
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Manchester United scheint im Werben um Real Madrids Verteidiger Sergio Ramos nicht aufzugeben. Doch Teamkollege Pepe macht den Red Devils wenig Hoffnung auf eine Verpflichtung. betont hatte, dass Ramos in Spanien bleiben werde.

"Er macht für mich einen guten Eindruck. Niemand hier kann sich vorstellen, dass Sergio nicht hier bei uns spielt", erklärte Pepe in China, wo das Real-Team im Rahmen der Saisonvorbereitung verweilt. "Er ist nun sogar unser Kapitän. Ich bin mir sicher, dass er bei uns bleibt. Er liebt uns und den Verein."

Derweil verriet Real-Coach Rafael Benitez, dass Präsident Florentino Perez und Ramos sich am Sonntagmittag in einem Gespräch austauschen wollten.

"Würde gerne länger in Madrid bleiben"

Pepe beendete unterdessen alle Spekulationen um einen möglichen Abschied seiner Person. Der Vertrag des Brasilianers läuft im kommenden Sommer aus, er betonte aber "Ich bin sehr glücklich bei Madrid, und ich würde gerne noch länger bleiben. Ob es mit einer Verlängerung klappt, liegt am Präsidenten und meinem Berater. Ich freue mich auf eine gute Saison."

Für den neuen Coach Benitez hatte er außerdem noch ein paar lobende Worte übrig. "Jeder Trainer hat seine eigene Mentalität und seine eigenen Vorstellungen", erklärte er. "Er fordert vom Team sehr viel, wir geben unser Bestes. Bislang läuft alles sehr gut und ich hoffe, es geht so weiter."

Alles über Real

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung