Fussball

Atletico holt Filipe Luis zurück

SID
Filipe Luis bestritt das letzte Spiel für Atletico gegen Real im CL-Finale
© getty

Filipe Luis spielt ab sofort wieder für Atletico Madrid. Wie beide Klubs am Dienstag verkündeten, wechselt der Brasilianer vom FC Chelsea zurück zu den Colchoneros und unterschreibt für vier Jahre.

Der 29-jährige Linksverteidiger hatte schon von 2010 bis 2014 für Atletico gespielt. Vergangenen Sommer war er nach London gewechselt, konnte sich an der Stamford Bridge aber nicht durchsetzen.

Luis bestritt lediglich 15 Premier-League-Partien und hatte zuletzt bereits den Wunsch geäußert, Chelsea wieder verlassen zu wollen.

Filipe Luis im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung