Fussball

Las Palmas steigt in La Liga auf

SID
UD Las Palmas sorgt dafür, dass auf Gran Canaria 2015/2016 wieder Erstligafußball gespielt wird
© getty

UD Las Palmas ist als dritter und letzter Verein in die erste spanische Liga aufgestiegen.

Das Team aus Gran Canaria kämpfte sich nach dem 1:3 im Hinspiel des Play-off-Finals bei Real Saragossa noch zurück und gewann das Rückspiel mit 2:0. Dank der Auswärtstorregel feierte Las Palmas, das zuletzt 2001/02 in Spaniens höchster Liga gespielt hatte, damit die Rückkehr in die Primera División.

Der frühere Europapokalsieger Saragossa, Ex-Klub von Weltmeister Andreas Brehme, bleibt dagegen das dritte Jahr in Folge in der zweiten Liga. Auf direktem Wege aufgestiegen waren Meister Betis Sevilla und Vize Sporting Gijon.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung