Fussball

Milliardär sichert Bildrechte an Ronaldo

SID
Die Marke Cristiano Ronaldo soll auf dem asiatischen Markt etabliert werden
© getty

Milliardär Peter Lim aus Singapur hat sich für die nächsten sechs Jahre die Bildrechte am dreimaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid gesichert.

Der Inhaber des spanischen Champions-League-Qualifikanten FC Valencia und dessen Firma Mint Media sollen die Bilder des neuen Klienten "besitzen und verwalten" und "die Marke Cristiano Ronaldo" auf dem asiatischen Markt etablieren.

"Ronaldo ist nicht nur ein großartiger Fußballer, sondern auch eine sehr gefragte Persönlichkeit. Ich bin zuversichtlich, dass diese Marke weiter wachsen wird", sagte Lim am Montag.

Ronaldo, der Lim als guten Freund bezeichnet, folgen rund 103 Millionen Menschen bei Facebook und rund 36 Millionen auf Twitter.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung