Khedira erneut verletzt

SID
Samstag, 09.05.2015 | 10:10 Uhr
Sami Khedira hatte in dieser Saison immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen
© getty
Advertisement
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Weltmeister Sami Khedira ist erneut verletzt. "Er hat einen Schlag auf den Fuß bekommen und muss sich auskurieren", sagte Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Liga-Spiel am Samstag gegen den FC Valencia

Der Mittelfeldakteur spielt in den Planungen des Italieners eh keine große Rolle mehr und wird die Königlichen am Saisonende mit Ablauf seines Vertrages ablösefrei verlassen.

Der Titelverteidiger der Champions League ist am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) gegen den italienischen Rekordmeister Juventus Turin gefordert. Das Hinspiel hatten die Madrilenen mit 1:2 verloren. Khedira kam im laufenden Wettbewerb nur zweimal zum Einsatz. Seit dem 22. April stand der 28-Jährige nicht mehr im Kader.

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung