Muskelfaserriss im Oberschenkel

Benzema fehlt Real beim Saisonfinale

SID
Donnerstag, 21.05.2015 | 15:23 Uhr
Benzema wurde zuletzt vom Verletzungspech verfolgt
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol v
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
Deportivo

Real Madrid muss im unbedeutenden letzten Ligaspiel der Saison ohne Stürmer Karim Benzema (27) auskommen. Der französische Nationalspieler hat sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Dies teilten die Königlichen am Donnerstag mit.

Benzema (27) war am vergangenen Wochenende im Spiel bei Espanyol Barcelona (4:1) nach einer Stunde verletzt ausgewechselt worden.

Madrid beendet die Spielzeit auf dem zweiten Platz hinter Erzrivale FC Barcelona, der am vergangenen Sonntag den vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft gefeiert hatte.

Ob Benzema in den Länderspielen der "Equipe Tricolore" gegen Belgien (7. Juni) und Albanien (13. Juni) eingesetzt werden kann, ist offen.

Karim Benzema im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung