Messi zurück im Training

Von Karl Heinz
Donnerstag, 02.04.2015 | 15:39 Uhr
Lionel Messi musste bei den Länderspielen zuletzt passen
© getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Nachdem Lionel Messi die Länderspiele Argentiniens gegen El Salvador und Ecuador verletzungsbedingt absagte, konnte er am Donnerstag wieder trainieren, berichtet der FC Barcelona.

Zusammen mit Landsmann Mascherano absolvierte der Superstar eine leichte Einheit an dem eigentlich trainingsfreien Tag.

Auf der offiziellen Webseite der Katalanen heißt es: "Die beiden Argentinier absolvierten ein selbständiges Lauftraining. Die Entzündung in Messis Fuß hat sich verbessert und er wird versuchen, zusammen mit dem Rest der Nationalspieler am Freitag zu trainieren."

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung