Barca an Piszczek und Johnson dran?

Von Adrian Franke
Mittwoch, 01.04.2015 | 11:47 Uhr
Barca soll angeblich an den Diensten von Lukasz Piszczek interessiert sein
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nachdem der FC Barcelona das Wettbieten um Danilo gegen Real Madrid verloren hat, suchen die Katalanen weiter nach einem Außenverteidiger, der Dani Alves ersetzen soll. Dabei hat Barca jetzt offenbar auch ein Auge auf die Bundesliga geworfen: Neben Dortmunds Lukasz Piszczek ist angeblich auch Gladbachs Fabian Johnson ein Thema.

Das berichtet die spanische Mundo Deportivo. Johnson (Vertrag bis 2018) wurde demnach bereits mehrfach beobachtet, die technische Versiertheit sowie die Vielseitigkeit des Amerikaners gefallen den Barca-Bossen allem Anschein nach. Piszczek (Vertrag bis 2017) dagegen ist schon seit längerem ein Thema, die Katalanen sehen in dem Polen wohl vor allem eine solide und zuverlässige Option.

Doch Barcelona beschränkt sich nicht nur auf die Bundesliga. Wie die Zeitung weiter meldet, sollen unter anderem auch der von Rio Ave zum AS Monaco ausgeliehene Fabinho sowie Serge Aurier, der vom FC Toulouse an PSG ausgeliehen ist, mögliche Optionen sein. Auch auf Turins Matteo Darmian haben die Katalanen demzufolge ein Auge geworfen.

Der Abgang von Dani Alves wird damit wahrscheinlicher. Der Vertrag des 31-Jährigen läuft im Sommer aus, zuletzt wurde bereits von einer Einigung mit Paris St. Germain berichtet. PSG-Sportdirektor Olivier Letang gab den Gerüchten zum Wochenbeginn neue Nahrung: "Dani Alves ist ein großartiger Spieler. Er hat einen auslaufenden Vertrag bei Barcelona, das führt zu vielen Gerüchten." Alves selbst hatte die Spekulationen zuletzt dementiert.

Lukasz Piszczek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung