Sanchez neuer Depor-Trainer

SID
Donnerstag, 09.04.2015 | 21:23 Uhr
Ist er der richtige Mann? Neu-Coach Sanchez spielte von 1999 bis 2006 bei La Coruna
© getty
Advertisement
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der abstiegsbedrohte Deportivo La Coruna hat den ehemaligen Mittelfeldspieler Victor Sanchez als neuen Trainer verpflichtet. Dies bestätigten die Spanier auf ihrer Website.

Der frühere Profi tritt die Nachfolge von Victor Fernández an, der am Mittwoch entlassen wurde. Als Spieler war Victor Sanchez Teil von Depors Meister-Mannschaft im Jahr 2000. Vier Jahre später erreichte er mit La Coruna das Champions-League-Halbfinale.

Am Sonntag wird der 39-Jährige beim Auswärtsspiel gegen Real Sociedad San Sebastian zum ersten Mal auf der Bank sitzen. Aufsteiger La Coruna liegt nach 30 Spieltagen der Primera División derzeit auf Platz 17 und hat einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Deportivo La Coruna im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung