Xavi "bester spanischer Spieler aller Zeiten"

Busquets adelt Barca-Star

SID
Samstag, 28.03.2015 | 19:48 Uhr
Xavi und Busquets beim EM-Triumph 2012 in Kiev
© getty
Advertisement
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
J1 League
Live
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Live
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Live
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
CSL
Hebei CFFC -
Shanghai SIPG
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional
Ligue 1
Nizza -
Troyes
First Division A
Zulte Waregem -
Club Brügge
Premiership
Patrick Thistle -
Celtic

Laut Nationalspieler und Barcelona-Kollege Sergio Busquets ist Xavi der beste spanische Fußballer aller Zeiten.

Der Mittelfeldspieler war in den dominanten Jahren der spanischen Nationalmannschaft und des FC Barcelona eine der zentralen Figuren. Ein Weltmeistertitel, zwei Erfolge bei der Europameisterschaft, zwei Weltpokale und drei Champions-League-Triumphe sind im sportlichen Lebenslauf des seit einer Dekade immens wichtigen Spielers verzeichnet.

Wiederholung vergangener Heldentaten?

"Um ehrlich zu sein: Es fühlt sich sehr merkwürdig an, ohne Xaviin Spaniens Aufgebot zu stehen", resümierte Busquets angesichts des Rücktritts des Routiniers aus der Nationalmannschaft gegenüber Pelayo: "Seitdem ich den Durchbruch bei Barca und Spanien geschafft habe, war er immer da. Wir hatten immer eine großartige Beziehung und er war ir in jeder Hinsicht ein Vorbild für mich."

Auch die Rücktritte von Xabi Alonso und Carles Puyol wiegen schwer, so der 26-Jährige. Dennoch glaubt er an eine rosige Zukunft mit erneuten Titelgewinnen, da die Nationalelf in der Breite gut genug aufgestellt sei.

Einen Xavi gleichwertig zu ersetzen, werde aber nicht gelingen: "Meiner Meinung nach ist er der beste spanische Spieler aller Zeiten", sagte Busquets.

Der FC Barcelona im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung