Donnerstag, 26.03.2015

Barca-Star angeblich zu Al-Sadd

Medien: Xavi wechselt nach Katar

Die Anzeichen verdichten sich, dass Xavi zum Saisonende den FC Barcelona verlassen wird. Offenbar zieht es den Mittelfeldspieler nach Katar.

Xavi bleibt dem FC Barcelona wohl nicht mehr lange erhalten
© getty
Xavi bleibt dem FC Barcelona wohl nicht mehr lange erhalten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Einem Bericht der spanischen Sporttageszeitung AS auf ihrer Internetseite zufolge hat der spanische Mittelfeld-Star einen Dreijahresvertrag mit Option auf ein viertes Jahr bei Al-Sadd SC unterzeichnet.

Er soll dort die Lücke füllen, die sein Landsmann Raul seit seinem Weggang 2014 hinterlassen hat. Der Weltmeister von 2010 soll ein Jahresgehalt von zehn Millionen Euro erhalten. Xavi schlägt damit Angebote aus der Major League Soccer aus.

Xavi im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Antoine Griezmann erzielte seinen 100. LaLiga-Treffer

33. Spieltag: Historischer Griezmann-Treffer rettet Atletico

Quiz: Wie gut kennst du el Clasico?

Lionel Messi war der Matchwinner bei Barcas Sieg

32. Spieltag: Barca schwimmt zum Sieg - Isco rettet Real


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.