Montag, 16.03.2015

Mitten im Abstiegskampf

Córdoba feuert Trainer Djukic

Der spanische Erstligist FC Córdoba hat zum zweiten Mal in der laufenden Saison seinen Trainer gefeuert. Das Tabellenschlusslicht trennte sich am Montag vom Serben Miroslav Djukic, der den Klub erst im Oktober übernommen hatte.

Djukic hatte das spanische Tabellenschlusslicht erst im Oktober übernommen
© getty
Djukic hatte das spanische Tabellenschlusslicht erst im Oktober übernommen

Nachfolger wird vorerst José Antonio Romero, Trainer von Córdobas Zweitvertretung.

Córdoba hatte am Sonntag 0:2 beim FC Málaga verloren, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt sieben Punkte.

Der FC Cordoba im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Paulo Dybala steht im Fokus des FC Barcelona

Barca: Wechsel von Dybala "sehr schwierig"

Karim Benzema ist in der Nationalmannschaft in Ungnade gefallen

Perez: "Benzema ist ein Mix aus Zidane und Ronaldo"

Eusebio Sacristan will nicht zurück zum FC Barcelona

Eusebio Sacristan würde Barcelona absagen


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.