Nach Viertelfinal-Einzug von Atletico in der Champions League

Simeone vor Vertragsverlängerung

SID
Mittwoch, 18.03.2015 | 09:22 Uhr
Im CL-Achtelfinale musste Atletico bis ins Elferschießen, behielt aber dann die Oberhand
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Atletico Madrids Trainer Diego Simeone scheint vor der Verlängerung seines bis Juni 2017 laufenden Vertrages zu stehen. Das erklärte zumindest seine Schwester, die gleichzeitig seine Agentin ist.

Nachdem sich die Madrilenen am Dienstagabend in der Champions League im Achtelfinal-Rückspiel im Elfmeterschießen gegen Bayer Leverkusen durchsetzten, sagte Natalia Simeone gegenüber Teledeporte: "Es wird gute Nachrichten in den nächsten Tagen geben", und fügt hinzu: "Die Fans werden sehr froh sein. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten."

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Zum Erfolg ihres Bruders erklärte die Agentin: "Er glaubt immer an seine Arbeit, seine Spieler und er ist zufrieden. Er hat so viel Leidenschaft, für das, was er tut."

Alle News zu Atletico Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung