Ronaldo: Haarstylist für Wachsfigur

SID
Freitag, 06.03.2015 | 11:54 Uhr
Cristiano Ronaldo bei der Präsentation seiner Wachsfigur
© getty
Advertisement
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Seit Ende 2013 können Besucher des Madrider Wachsfiguren-Museums Museo de Cera dort Cristiano Ronaldo bestaunen. Eine Wachsfigur wurde nach dem Ebenbild des Ballon-d'Or-Gewinners von Real Madrid kreiert.

Und Ronaldo, eitel wie er ist, kümmert sich persönlich darum, dass die Figur, die ein Trikot der portugiesischen Nationalmannschaft trägt, stets auf dem neuesten Stand ist. Jedenfalls was die Frisur angeht. Gonzalo Presa, der Kommunikations-Direktor des Museums, verriet dem Radiosender Cadena Ser Catalunya: "Er schickt einmal im Monat seinen eigenen Haar-Stylisten, um die Figur zu frisieren."

"Die Haare der Figur sind nämlich echt, sie kommen aus Indien. Cristiano hat uns gesagt, wir sollen sicherstellen, dass die Figur perfekt aussieht", ergänzte Presa. Ronaldos Figur trägt somit immer einen perfekt frisierten Seitenscheitel.

Neben CR7 sind weitere Fußballer in dem Wachsfiguren-Kabinett ausgestellt: Zum Beispiel Real-Legende Raul und Atleticos Torjäger Fernando Torres.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung