Vertrag bis 2020

Alcacer verlängert in Valencia

SID
Dienstag, 27.01.2015 | 16:46 Uhr
Paco Alcacer ist für die Offensive des FC Valencia extrem wichtig
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FC Valencia hat den spanischen Nationalstürmer Paco Alcacer langfristig an sich gebunden. Der 21 Jahre alte Teamkollege von Shkodran Mustafi verlängerte seinen Vertrag nach Klubangaben bis 2020.

Medienberichten zufolge wurde dabei die Ausstiegsklausel auf etwa 70 Millionen Euro erhöht.

Alcacer, der Valencias Talentschmiede Mestalla entstammt, gelang in der vergangenen Saison der Durchbruch, als ihm in seiner ersten Saison mit den Profis von Valencia sechs Treffer gelangen.

In der aktuellen Spielzeit hat er in 18 Einsätzen in der Primera Division fünf Tore und fünf Assists verbucht.

Paco Alcacer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung