Alcacer verlängert in Valencia

SID
Dienstag, 27.01.2015 | 16:46 Uhr
Paco Alcacer ist für die Offensive des FC Valencia extrem wichtig
© getty
Advertisement
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Valencia hat den spanischen Nationalstürmer Paco Alcacer langfristig an sich gebunden. Der 21 Jahre alte Teamkollege von Shkodran Mustafi verlängerte seinen Vertrag nach Klubangaben bis 2020.

Medienberichten zufolge wurde dabei die Ausstiegsklausel auf etwa 70 Millionen Euro erhöht.

Alcacer, der Valencias Talentschmiede Mestalla entstammt, gelang in der vergangenen Saison der Durchbruch, als ihm in seiner ersten Saison mit den Profis von Valencia sechs Treffer gelangen.

In der aktuellen Spielzeit hat er in 18 Einsätzen in der Primera Division fünf Tore und fünf Assists verbucht.

Paco Alcacer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung