Mittelfeldspieler zurück im Mannschaftstraining

Real gegen Schalke wieder mit Modric

SID
Freitag, 23.01.2015 | 20:52 Uhr
Luka Modric ist zurück im Mannschaftstraining der Madrilenen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Real Madrid kann im Achtelfinale der Champions League gegen Schalke 04 wieder auf den kroatischen Nationalspieler Luka Modric zählen.

Nach Angaben von Real-Trainer Carlo Ancelotti ist der 29-Jährige nach seiner wochenlangen Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining der Königlichen eingestiegen. "Er wird bis zum Achtelfinale hundertprozentig fit sein", sagte der italienische Coach am Freitag.

Modric, der vor seiner Verletzung im Real-Mittelfeld mit dem deutschen Weltmeister Toni Kroos die Fäden gezogen hatte, zog sich im vergangenen November im EM-Qualifikationsspiel in Italien (1:1) einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zu. Für Weltmeister Sami Khedira wird die Konkurrenz bei Real Madrid noch größer, wenn Modric zurückkehrt. Schalke hat am 18. Februar Heimrecht gegen Real, das Rückspiel findet am 10. März in Madrid statt.

Der Kader von Real Madrid in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung