Aguado übernimmt als Interimslösung

Granada entlässt Trainer Caparros

SID
Freitag, 16.01.2015 | 21:04 Uhr
Joaquin Caparros musste in Granada seinen Hut nehmen
© getty
Advertisement
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Primera División
Getafe -
Sevilla
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der spanische Erstligist FC Granada hat sich von Trainer Joaquin Caparros getrennt. Wie der Tabellenletzte der Primera Division mitteilte, wird der bisherige Trainer der Reserve, Joseba Aguado, als Interimslösung einspringen.

Die Spanier sammelten in der laufenden Saison erst 14 Punkte und scheiterten im Achtelfinale der Copa del Rey am FC Sevilla. Vor seiner Tätigkeit in Granada trainierte Caparros bereits Levante, Mallorca, Athletic Bilbao, Villareal und den FC Sevilla.

Der Coach hatte seinen Vertrag erst im Mai um weitere zwei Jahre verlängert. Aguado nimmt am Sonntag gegen Atletico Madrid das erste Mal auf der Trainerbank Platz.

Alle Infos zu Granada

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung